Rosacea und periorale Dermatitis

Wenn die Akne der reiferen Frau das Wohlbefinden stört ...

… muss die Haut ins Gleichgewicht gebracht werden.

Eine übermäßige Talgdrüsenproduktion der Haut ist der Ausgangspunkt dieser Hauterscheinungen. Ursache hierfür sind falsche Ernährung (fett, süß und scharf), die Verwendung von reichhaltigen d.h. fetthaltigen Pflegepräparaten, Stressfaktoren, aber auch hormonelle Störungen oder Umstellungsphasen. So kann es nicht nur in der Pubertät, sondern auch in den Wechseljahren zu einer Aktivierung der Talgdrüsenfunktion kommen. Aknebakterien zersetzen in weiterer Folge den Talg zu Fettsäuren, die ihrerseits die Entzündungszeichen fördern. 

Neben einer Umstellung der Lebensgewohnheiten und Pflegeprodukten können äußerlich anzuwendende Arzneimittel und kosmetische Wirkstoffe in Form von Cremes, Lotionen und Gelpräparaten das Hautbild kurzfristig verbessern.

Für die nachhaltige Wirkung setzen wir verschieden chemische und physikalische Verfahren ein. Mit Hilfe eines chemischen Peelings wird die Haut gereinigt und die Entzündung der Talgdrüsen behandelt.

Mit Hilfe einer UV-Photo-Therapie, UV-A-Photo-Chemo-Therapie, Photodynamischen Therapie und die Licht-Blitz-Therapie mit der IPL2-Technik können chronische Entzündungen der Haut auch bei der Rosacea und der perioralen Dermatitis nachhaltig verbessert werden.

Als neuartige Behandlungsmethode nützen wir die fraktionierte Lasertechnik auch bei der Behandlung von Rosacea und perioraler Dermatitis. Über eine Laserporation wird einerseits das Immunsystem stimuliert und ein Reparaturprozess in Gang gesetzt, andererseits aber auch eine um ein vielfaches erhöhte Verbesserung der Einschleusung von medizinischen und kosmetischen Wirkstoffen erreicht.

 

 

Behandlungsstandorte

Leistungen zu diesem Thema können wir Ihnen an folgenden Standorten anbieten

Die besten Ergebnisse erreicht man durch sinnvolle Kombinationen unterschiedlicher Diagnoseverfahren und verschiedener, einzeln wirksamer Behandlungsmethoden.
Durch Kombination unterschiedlicher Behandlungsansätze reduziert man zudem unerwünschte Wirkungen und Risiken. Im Folgenden finden Sie wichtige Einzelleistungen und Kombinationsleistungen unserer Praxis. Unser unverbindliches analoges Leistungsbarometer soll Ihnen bei der Entscheidung eine Hilfe sein.

Einzelleistungen

Smart Poration – Laserporation mittels fraktioniertem P.L.E.A.S.E.®-Laser 2950 nm – Rosacea, periorale Dermatitis und Hautrötungen

Wirksamkeit7
Nachhaltigkeit7
Schmerzen-
Zeitbedarf3
Ausfallzeit1
Sitzungen6
Kosten je Sitzung3
Weitere Informationen

Intens-Pulsed-Light mittels Ellipse®-IPL 2-VL-Handstück 555-950 nm – Rosacea

Wirksamkeit8
Nachhaltigkeit6
Schmerzen1
Zeitbedarf2
Ausfallzeit-
Sitzungen8
Kosten je Sitzung3
Weitere Informationen

Kalt-Plasma-Jet – Akne, Rosacea und andere keimbedingte Hauterkrankungen und schlecht heilende Wunden

Wirksamkeit-
Nachhaltigkeit-
Schmerzen-
Zeitbedarf-
Ausfallzeit-
Sitzungen-
Kosten je Sitzung-
Weitere Informationen

Weitere Informationen

Salicylsäure-Peeling einer Beta-Hydroxy-Säure 10%-20%-30% – Akne, Rosacea und unreine ölige Haut

Wirksamkeit6
Nachhaltigkeit5
Schmerzen4
Zeitbedarf3
Ausfallzeit5
Sitzungen4
Kosten je Sitzung5
Weitere Informationen

Kombinationsleistungen

Rosacea und periorale Dermatitis - Basics

Genauigkeit-
Aussagekraft-
Wirksamkeit-
Nachhaltigkeit-
Belastung-
Schmerzen-
Zeitbedarf-
Ausfallzeit-
Sitzungen-
Kosten je Sitzung-

Rosacea und periorale Dermatitis - Specials

Genauigkeit-
Aussagekraft-
Wirksamkeit-
Nachhaltigkeit-
Belastung-
Schmerzen-
Zeitbedarf-
Ausfallzeit-
Sitzungen-
Kosten je Sitzung-

Rosacea und periorale Dermatitis - Highlights

Genauigkeit-
Aussagekraft-
Wirksamkeit-
Nachhaltigkeit-
Belastung-
Schmerzen-
Zeitbedarf-
Ausfallzeit-
Sitzungen-
Kosten je Sitzung-

Newsletter Anmeldung

Form